TOP Magazin 4/2005

[veröffentlicht in: TOP Magazin 4/2005]

Die Haut ist nicht nur das größte Organ des Menschen, sondern wohl auch das schönste. Vielleicht liegt das daran, dass sie sich alle 27 Tage komplett erneuert. Lange schön jung bleibt die Haut jedoch nur, wenn sie richtig gepflegt wird. Grund genug für uns, Ihnen unter unserer Marke Beti Lue. individuell komponierte Cremes aus erlesensten Ingredienzen anzubieten.

Hautpflege muss individuell zur Haut passen – unter anderem abhängig von Alter, Hauttyp und Geschlecht. Derartige individuelle Pflegecremes, welche darüber hinaus natürliche, hautfreundliche Inhaltsstoffe enthalten, werden Sie in den entsprechenden Fachgeschäften selten finden. Vielfach werden dort sehr teure Crémes auf der Basis von Mineral- und Silikonölen, synthetischen Duft- und Farbstoffen angeboten, deren Nutzen zweifelhaft ist. Versehen sind sie zudem häufig mit zahllosen Konservierungsstoffen, welche zwar jahrelange Haltbarkeit garantieren, allerdings ebenfalls die empfindliche Haut reizen können, die eigentlich geschützt werden soll.

Gemeinsam entwickelten wir, Silke Koppe, Marketingfrau, und Bettina Lühmann, promovierte Chemikerin, deshalb ein einzigartiges Unternehmenskonzept, welches mit der Gründung der Salbenmanufaktur in Chemnitz und der Geburt der Dachmarke Beti Lue. im Jahr 2005 konsequent umgesetzt wurde.

Im Zeitalter der industriellen Massenproduktion von Kosmetika ist unser Unternehmen eine reine Manufaktur. Im Regal wird man Cremes von Beti Lue. deshalb nicht finden, denn sie werden erst nach Kundenbestellung in Handarbeit und individuell auf das Hautbild abgestimmt frisch angefertigt.

Zu unseren Produkten zählen dabei Pflegecrémes, welche auf die verschiedenen Stadien des Lebensweges unserer Haut als auch auf die unterschiedlichen Hauttypen und Beanspruchungen, die das Leben unserer Haut abverlangt, abgestimmt sind. Ein spezielles Augenmerk legen wir ferner insbesondere auf die Entwicklung von sanften, natürlichen Pflegeprodukten für Menschen ab dem vierten Lebensjahrzehnt, in welchem unsere Haut bedingt durch die verminderte Zellteilung und Kollagenbildung sowie die nachlassende Talgdrüsenproduktion neben einer erhöhten Achtsamkeit gegenüber schädigenden äußeren Einflüssen vor allem auch einer intensiveren Pflege bedarf. Neben quellreinem Bad Brambacher Mineralwasser, ausschliesslich hochwertigen pflanzlichen Ölen und Wachsen sowie natürlichen ätherischen Ölen bevorzugt aus kontrolliert biologischem Anbau, welche in all unseren Pflegecremes enthalten sind, verwenden wir zur Herstellung unserer Cremes speziell für die anspruchsvolle Haut zusätzlich Wirkstoffe, wie Liposomen, Hyaluronsäure, Bioflavanoide und Vitaminen. Diese gleichen das nachlassende Wasserbindevermögen der Haut aus, sie beeinflussen die Elastizität der Haut positiv, sie erhöhen die Zellatmung und damit die Stoffwechselaktivität der Zellen und schützen die Haut durch ihr hohes antioxdatives Potential vor lichtbedingter vorzeitiger Alterung. Diese wertvollen Ingredienzen werden dabei nicht spurenweise beigefügt, sondern bilden die Grundlage unserer Rezepturen.

Natürlich sind diese hochwertigen Pflegeprodukte nicht allein dem weiblichen Part vorbehalten. Auch die etwas robustere Männerhaut lässt sich mit Beti Lue. Cremes und unserem After Shave Balsam, welchem natürliche reizmildernde Ingredienzen zur Pflege der nach der Rasur empfindlichen Gesichtshaut beigefügt werden, ausgezeichnet verwöhnen!

Über unsere exklusiven Pflegeprodukte hinaus bieten wir Ihnen mit unserer einzigartigen Cremekreation Individualität pur. Anhand einiger Angaben, ob auf unserer Internet-Kreationsseite, im persönlichen Gespräch oder mit unserem außergewöhnlichen Gutschein können Sie sich Ihre ganz persönliche Gesichtspflege komponieren lassen und dabei aus einer breiten Palette erlesener Düfte wählen. Die individuelle Note der Beti Lue. Kosmetika spiegelt sich nicht zuletzt in der Verpackung wider – mit Ihrem Namen auf dem Etikett.

Weitere ausführliche Informationen sowie unsere Produkte erhalten Sie unter www.salbenmanufaktur.de. Gern können Sie uns auch unter 0371/9094686 kontaktieren.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Presse. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.